Telefon

Rufen Sie uns gebührenfrei an: US & CA. 1-800-269-0216

tripadvisor

Facebook

Twitter

instagram

pinterest

Youtube

Sehen Sie sich die Verfügbarkeit der Humboldt Explorer Galapagos Cruise live an

Highlights der Humboldt Explorer Dive Yacht

Kategorie: Tauchen
  • Die Humboldt Explorer ist eine Spezialtauchyacht auf den Galapagos-Inseln.
  • Der große Vorteil einer Galapagos-Tauchkreuzfahrt ist die Reiseroute. Der Humboldt Explorer fährt nördlich von den regulären Kreuzfahrtrouten zu den berühmten Darwin- und Wolfsinseln - den besten Tauchplätzen auf den Galapagosinseln!
  • Während einer Woche mit Tauchausflügen ist es üblich, Seelöwen, Meeresschildkröten, Hammerhaie, Riffhaie mit weißer Spitze, Delfine, Walhaie, Mantarochen, Galapagoshaie und riesige Schwärme von Adlern und goldenen Strahlen zu sehen.
  • Die Humboldt Explorer Yacht ist mit 8 komfortablen Kabinen ausgestattet, von denen die meisten zwischen Queen oder Twin umgebaut werden können. Alle Kabinen verfügen über einen Flachbild-TV, Fenster und eine Klimaanlage. Die sozialen Bereiche verfügen über einen Whirlpool, eine teilweise überdachte Sonnenterrasse, einen großen Salon und Essbereiche, eine Bar und eine Tauchterrasse.
  • Das große Tauchdeck umfasst ein Badezimmer, einen Kameratisch mit Ladestation, individuelle Lagerbereiche, Spülbehälter, Luft- und Nitrox-Tankstellen und Tankgestelle.

Humboldt Explorer Galapagos Kreuzfahrt

Reiserouten und Preise 2022

Durchsuchen Sie die verschiedenen Kreuzfahrtrouten unten, indem Sie auf die einzelnen klicken.
  • Jan. bis Jun
    Zweibettzimmer / Doppelzimmer
    $ 5995Pro Person
  • Juli bis Dez
    Zweibettzimmer / Doppelzimmer
    $ 6195Pro Person

Zusätzliche Gebühren sind: Treibstoffzuschlag $150, Nitrox $150. Das letzte Abendessen an Tag 7 (Sonntag) ist nicht inbegriffen, ebenso wenig wie die Nutzung der Überdruckkammer $35. Alle Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Reiseroute für 8 Tage

  • MON Flughafen San Cristobal, Check out Tauchgang + Sicherheitseinweisung
  • IHRE Aas: 0630/0930 Tauchgänge, Landbesuch am Nachmittag in North Seymour, um blaufüßige Tölpel und Fregattenvögel zu sehen
  • HEIRATEN SWolf: 0630/1030/1400/1600 Tauchgänge & Nachttauchgänge ebenfalls möglich. häufige Sichtungen: Hammerhaie, Adlerrochen, Seelöwen, Galapagos-Haie, Seidenhaie
  • DO Wolf: 0630/0930 Tauchgänge, Transit nach Darwin Island 1400/1630 Tauchgänge. häufige Sichtungen: Hammerköpfe, Fledermausfische mit roten Lippen, Adlerrochen, Seelöwen, Galapagoshaie, Seidenhaie
  • KOSTENLOS Darwin: 0630/1030/1400/1600 Tauchgänge. häufige Sichtungen: Hammerhaie, Walhaie (in der Saison), Adlerrochen, Galapagos-Haie, Seidenhaie
  • SAT Wolf: 0630/0930/1100 Tauchgänge. häufige Sichtungen: Hammerhaie, Walhaie (in der Saison), Adlerrochen, Galapagos-Haie, Seidenhaie
  • SUN Cousins ​​Rock: 0830 Tauchgang, Makro Tauchgang mit gemeinsamen Sichtungen: Seepferdchen, Seelöwen, Adlerrochen. Nachmittags Besuch der Riesenschildkröten im Hochland und Freizeit in der Stadt Puerto Ayora. Abendsegel nach San Cristobal Island
  • MON Flughafen San Cristobal
Vollständige ReiserouteVollständige Reiseroute Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Humboldt Explorer Dive Yacht Technische Daten

  • Breite: 21.3 Fuß (6.5 Meter)
  • Tiefgang 8.2 Meter
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Besatzung: Bis zu 7 Besatzungsmitglieder und 2 Führer in den Mannschaftsräumen
  • Sicherheitsausrüstung: Rettungsflöße (2), Rettungsringe / -blitze, Schwimmwesten / -blitze, Notrufortung, Fackeln, Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstung

Einrichtungen

  • Privates Badezimmer
  • KlimaanlageKlimaanlage
  • ZimmertücherZimmertücher
  • StrandtücherStrandtücher
  • SonnendeckSundeck
  • Lounge-BereichSitz-Ecke
  • BarBar/Theke
  • JacuzziJacuzzi
  • NeoprenanzügeTauchausrüstung

Inklusivleistungen

  • Mahlzeiten: Vom Mittagessen am ersten Tag bis zum Frühstück am letzten Tag.
  • Unterkunft mit eigenem Bad.
  • Ausflüge wie im Reiseverlauf aufgeführt, mit einem zertifizierten zweisprachigen Naturführer (Spanisch / Englisch).
  • Unbegrenzt gereinigtes Wasser, Tee, Kaffee, Snacks.

Ausgeschlossene Dienstleistungen

  • Eintrittsgelder Galapagos:
    • Galapagos National Park $ 100 pro Person (Änderungen vorbehalten).
    • Galapagos Transit Control Card $ 20 pro Person (Änderungen vorbehalten).
  • Flug: Internationale Flüge + Quito/Guayaquil – Galapagos – Quito/Guayaquil.
  • Wichtige Notiz: Die Humboldt-Kreuzfahrt verpflichtet Happy Gringo, Galapagos-Flugtickets direkt über sie zu kaufen; Andernfalls wird Ihnen vom Yachtbetreiber leider eine Strafgebühr in Höhe von 60 USD pro Person in Rechnung gestellt.
  • Flug: Internationale Flüge + Quito/Guayaquil – Galapagos – Quito/Guayaquil.
  • Flughafentransfers in Quito oder Guayaquil.
  • Einzelzimmerzuschlag: 80%
  • Alkoholische Getränke und Cola (es gibt eine Bar an Bord).
  • Tipps für Guides und Crew.
  • Sonstige persönliche Ausgaben.

Das Schiff bietet:

  • Tanks
  • Gewichte
  • Gewichte Gürtel

Die folgenden Gegenstände liegen in der Verantwortung des Tauchers:

  • Zertifizierungskarte
  • Tauchlogbuch (dringend empfohlen)
  • Maske
  • Schnorchel
  • Fins
  • Booties (wenn du sie trägst)
  • Auftriebskontrollgerät (erforderlich) *
  • Regler mit alternativer Luftquelle *
  • Tauchdruck- und Tiefenmessgeräte (erforderlich) *
  • Unterwasseruhr (erforderlich)
  • Tauchcomputer (empfohlen) *
  • Neoprenanzug - 5 mm bis halbtrocken .5 - .7 mm *
  • Kapuzenweste
  • Handschuhe falls nötig
  • Reparatursatz mit Ersatzteilen
* Zur Miete an Bord verfügbar

Tauchbedingungen auf Galapagos

  • Die Wassertemperaturen im Sommer betragen durchschnittlich 65 ° F, im Winter 70 ° F.
  • Das Wetter auf den Galapagos-Inseln hat von Dezember bis Mai Wassertemperaturen zwischen 65 und 70 Grad Fahrenheit und von Juni bis November zwischen 60 und 70 Grad Fahrenheit.
  • Die Wassertemperaturen auf Galapagos-Inseln liegen sowohl in Darwin als auch in Wolf am oberen Ende der Skala.
  • Die Lufttemperaturen reichen von 75 ° F oder höher in der Regenzeit (Dezember bis Mai) bis Mitte der 60er Jahre während der Trockenzeit (Juni bis November) mit nahezu konstanter Meeresbrise.
  • Galapagos-Strömungen können an den von uns besuchten Orten zwischen 1 und 5 Knoten betragen, und die Sichtweite liegt im Allgemeinen zwischen 30 und 80 Fuß.
  • Die meisten Taucher fühlen sich mit einem 7-mm-Neoprenanzug von Juni bis November mit Kapuze und Handschuhen sowie einem 5-mm-Neoprenanzug von Dezember bis Mai wohl.
  • Handschuhe und Kapuze werden dringend empfohlen.

WICHTIGER HINWEIS: Bitte überprüfen Sie die Ein- und Ausschlüsse der Tauchausrüstung sorgfältig mit Ihrem Verkäufer, bevor Sie buchen.

Tauchversicherung

  • Aufgrund der Art dieser Kreuzfahrt und der sehr abgelegenen Natur des Ziels müssen alle Tauchgänge eine Tauchunfallversicherung haben, wenn Sie vom Humboldt Explorer aus tauchen.

Taucher Sicherheit

  • Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, benötigen wir die folgenden Anweisungen aller Taucher:
    • Alle Taucher müssen von einer international anerkannten Zertifizierungsorganisation als Open-Water-Taucher zertifiziert sein.
    • Alle Taucher müssen erfahrene Taucher sein (wir empfehlen), dass Sie mehr als 100 gemeldete Tauchgänge haben und mindestens einen Tauchgang innerhalb von 6 Monaten vor dem Einsteigen in das Schiff protokolliert haben.
    • Die Tauchgänge sind sehr stark und oft auf fortgeschrittenem Niveau. Strömungen können sehr stark sein und oft sind Tauchgänge erforderlich, um gegen sie zu schwimmen.
    • Alle Tauchgänge werden von einem Tauchlehrer / Naturführer geführt. Aufgrund der Bestimmungen des Galapagos-Nationalparks müssen alle Taucher jederzeit mit dem Führer tauchen.
    • Alle Taucher müssen sich mit einem Mitglied des Tauchpersonals ein- und aussteigen.
    • Alle Taucher müssen über eine Tauchkonsole mit SPG & Tiefenmesser, Uhr oder Tauchcomputer mit diesen Funktionen verfügen.
    • Dekompressionstauchen ist unter keinen Umständen erlaubt. Die maximal zulässige Tiefe beträgt 130 '(110' bei Nitrox).
    • Die Tauchaktivitäten müssen eingestellt werden, wenn der Alkoholkonsum beginnt.
    • Alle Taucher müssen einen Tauchversicherungsnachweis gemäß den Bestimmungen des Galapagos National Park vorlegen.
    • Alle Taucher müssen außerdem während des Tauchens einen Dive / Alert, ein Oberflächensignalgerät und ein elektronisches Leuchtfeuer mit sich führen (alle an Bord verfügbar). Die Gäste sind für alle Gegenstände verantwortlich, die sie vom Schiff ausleihen.
    • Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Kombination aus Anforderungen an die Personal- und Ausrüstungslogistikversicherung und den örtlichen Tauchbestimmungen an Bord von Explorer Ventures-Schiffen weder Rebreathes noch Taucherantriebsfahrzeuge (DPVs) verwendet werden dürfen.

    Über Reiserouten

    • Am ersten Tag ist nur Zeit für einen Nachmittagsbesuch. Ebenso gibt es am letzten Tag nur einen kurzen Morgenbesuch. Der Grund dafür ist die Verbindung zu den An- und Abflügen der Galapagos-Flüge am Flughafen.
    • Kontaktieren Sie uns, um Informationen darüber zu erhalten, welche Reiserouten im Laufe des Jahres an verschiedenen Daten durchgeführt werden, und um die Verfügbarkeit der Touren zu überprüfen. Wir haben oft auch spezielle Galapagos-Angebote!
    • Alle Yachtinformationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch vom Yachtbetreiber oder der Behörde des Galapagos-Nationalparks geändert werden. Veröffentlichte Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
    • Alle Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
    • * Die Preise können steigen, wenn Galapagos-Yachtbetreiber Preise für bestimmte beliebte Daten (insbesondere Juli / August) festlegen oder andere Galapagos-Agenturen ihre Charterflächen zu höheren Preisen an uns verkaufen.

    Über Kabinen

    Kabinenverteilung:

    • 2 Hauptdeckkabinen (1 & 2) – umwandelbares Doppelbett oder zwei Einzelbetten, mit Fenstern.
    • 2 Unterdeckkabinen (3 & 4) – Einzelbetten, mit Panoramafenster.
    • 4 Unterdeck-Kabinen (5, 6, 7 und 8) – umwandelbares Doppelbett oder zwei Einzelbetten, mit Fenstern.
    • Es ist möglich, die Kabine Ihrer Wahl zum Zeitpunkt der Buchung anzufordern - teilen Sie uns einfach Ihre Präferenz mit. Die endgültige Entscheidung über die Kabinenzuteilung liegt immer in den Händen des Yachtbetreibers.

    Deckplan

    Was unsere Kunden sagen

    Katerina, Belgien

    Die Guides waren professionell und freundlich, aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen haben wir viel Meereslebewesen gesehen.

    Naomi, Großbritannien

    Wir haben auf der Humboldt Explorer einen tollen Service erlebt und waren froh, dass das Tauchen unseren Erwartungen entsprach?