Telefon

Rufen Sie uns gebührenfrei an: US & CA. 1-800-269-0216

tripadvisor

Facebook

Twitter

instagram

pinterest

Youtube

Salkantay-Trekkingtour

Der alternative Weg zu Machu Picchu

Die Salkantay-Trekking-Tour führt Sie durch spektakuläre Andenlandschaften auf dem Weg zur Machu Picchu Inka-Zitadelle hoch in den Wolken. Besuchen Sie die Inka-Hauptstadt Cusco, das Heilige Tal und den atemberaubenden Regenbogenberg, und Sie können auf ein wirklich unvergessliches Erlebnis zählen!

  • Wandern Sie auf der berühmten Salkantay-Route nach Machu Picchu, die von vielen als spektakulärer als der traditionelle Inka-Pfad und mit weniger Touristen angesehen wird.
  • Entdecken Sie die Ruinen von Machu Picchu, die verlorene Zitadelle der Inkas, mit einem privaten Führer.
  • Lernen Sie die unglaubliche Vergangenheit der Stadt Cusco kennen, der alten Hauptstadt der Inkas.
  • Bewundern Sie die atemberaubende Landschaft des „Regenbogenberges“ auf einem Tagesausflug von Cusco.
  • Erkunden Sie das Heilige Tal der Inkas, einschließlich lokaler Märkte und Inka-Ruinen.

Salkantay-Trekkingtour

Reiserouten und Preise (pro Person) 2022

  • $ 1695 2 PASSAGIERE (DOPPEL ODER TWIN)
  • $ 1650 3 PASSAGIERE (DREIFACH)
  • $ 1590 4 PASSAGIERE (DOPPEL ODER ZWILLINGE)

Verlauf der Reise

  • TAG 1 Willkommen in Lima - Ankunft im Hotel am Flughafen.
  • TAG 2 Früher Flug nach Cusco. Cusco Stadtrundfahrt mit: Koricancha (Sonnentempel), Kathedrale, Ruinen von Sacsayhuaman, Amphitheater von Kenko, Puca und Tambomachay.
  • TAG 3 Tagestour durch das Heilige Tal mit: Awana Kancha, Pisaq-Markt und Ruinen, Ruinen von Ollantaytambo, Sonnentempel, Terrasse der zehn Nischen.
  • TAG 4 Vier Autostunden zum Dorf Mollepata. Beginnen Sie die Salkatay-Wanderung auf einer 18 km langen Route durch die Bergketten Salkantay und Vilcababamba, genießen Sie atemberaubende Panoramen und mit etwas Glück können wir Kondore entdecken. Nachtlager auf der Lichtung von Andenes.
  • TAG 5 Ein ganzer Tag spektakulären Trekkings beginnt mit einer beeindruckenden 20 km langen Wanderung zum Salkantay Pass, dann zum Santa Teresa River und zur kleinen Gemeinde Collpapampa und schließlich nach La Playa und Lucmabamba, wo wir uns für die Nacht ausruhen.
  • TAG 6 Eine 4-stündige Wanderung (12 km) führt Sie zu den Inka-Ruinen von Llactapata, einer ikonischen antiken Stätte Perus. Gehen Sie dann zum Mittagessen einen Bergpfad hinunter zu einem nahe gelegenen Wasserkraftwerk und steigen Sie in den Zug nach Aguas Calientes und zur Hotelunterkunft.
  • TAG 7 Eine zweistündige Wanderung zu den Ruinen von Machu Picchu und eine Führung durch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Optional können Sie auch den Gipfel des Wayna Picchu besteigen (gegen Aufpreis). Wenn Sie zurück nach Aguas Calientes fahren, nehmen Sie den Zug zurück nach Ollantaytambo und fahren mit dem Bus nach Cusco.
  • TAG 8 Besuchen Sie das berühmte Vinicuna, auch bekannt als "Regenbogenberg". Klettern Sie hinauf und beobachten Sie die farbenfrohe Landschaft, die herrliche Landschaft und die endlosen Fotomöglichkeiten. Rückkehr zu Ihrem Hotel in Cusco.
  • TAG 9 Morgendlicher Transfer zum Flughafen in Cusco.
  • $ 1930 2 PASSAGIERE (DOPPEL ODER TWIN)
  • $ 1875 3 PASSAGIERE (DREIFACH)
  • $ 1815 4 PASSAGIERE (DOPPEL ODER ZWILLINGE)

Verlauf der Reise

  • TAG 1 Willkommen in Lima - Ankunft im Hotel am Flughafen.
  • TAG 2 Früher Flug nach Cusco. Cusco Stadtrundfahrt mit: Koricancha (Sonnentempel), Kathedrale, Ruinen von Sacsayhuaman, Amphitheater von Kenko, Puca und Tambomachay.
  • TAG 3 Tagestour durch das Heilige Tal mit: Awana Kancha, Pisaq-Markt und Ruinen, Ruinen von Ollantaytambo, Sonnentempel, Terrasse der zehn Nischen.
  • TAG 4 Vier Autostunden zum Dorf Mollepata. Beginnen Sie die Salkatay-Wanderung auf einer 18 km langen Route durch die Bergketten Salkantay und Vilcababamba, genießen Sie atemberaubende Panoramen und mit etwas Glück können wir Kondore entdecken. Nachtlager auf der Lichtung von Andenes.
  • TAG 5 Ein ganzer Tag spektakulären Trekkings beginnt mit einer beeindruckenden 20 km langen Wanderung zum Salkantay Pass, dann zum Santa Teresa River und zur kleinen Gemeinde Collpapampa und schließlich nach La Playa und Lucmabamba, wo wir uns für die Nacht ausruhen.
  • TAG 6 Eine 4-stündige Wanderung (12 km) führt Sie zu den Inka-Ruinen von Llactapata, einer ikonischen antiken Stätte Perus. Gehen Sie dann zum Mittagessen einen Bergpfad hinunter zu einem nahe gelegenen Wasserkraftwerk und steigen Sie in den Zug nach Aguas Calientes und zur Hotelunterkunft.
  • TAG 7 Eine zweistündige Wanderung zu den Ruinen von Machu Picchu und eine Führung durch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Optional können Sie auch den Gipfel des Wayna Picchu besteigen (gegen Aufpreis). Wenn Sie zurück nach Aguas Calientes fahren, nehmen Sie den Zug zurück nach Ollantaytambo und fahren mit dem Bus nach Cusco.
  • TAG 8 Besuchen Sie das berühmte Vinicuna, auch bekannt als "Regenbogenberg". Klettern Sie hinauf und beobachten Sie die farbenfrohe Landschaft, die herrliche Landschaft und die endlosen Fotomöglichkeiten. Rückkehr zu Ihrem Hotel in Cusco.
  • TAG 9 Morgendlicher Transfer zum Flughafen in Cusco.

Tour-Spezifikationen

Einbeziehungen

  • Unterkunft basierend auf SINGLE oder DOUBLE in der ausgewählten Hotelkategorie
  • Zugfahrkarte Machu Picchu - Ollanta (oder Poroy) in der Expeditionsklasse (regulär) / Vistadome-Klasse (Komfort).
  • Eintrittsgelder für die im Reiseverlauf angegebenen Standorte
  • Mahlzeiten wie angegeben (B: Frühstück, BoxedL: Lunchpaket, L: Mittagessen, D: Abendessen)
  • Alle notwendigen Campingausrüstungen für Salkantay Trek, außer Schlafsack
  • Maultier zum Tragen von persönlichem Gepäck (bis zu 5 kg pro Person)

Ausschlüsse

  • Internationale Flüge
  • Inlandsflüge (Lima-Cusco-Lima ca. 295 USD)
  • Tipps (für Guides, Fahrer, Kellner, Gepäckträger)
  • Schlafsack für Salkantay Trek
  • Getränke während der Mahlzeiten (sofern nicht in der Reiseroute angegeben)
  • Einzelzimmerzuschlag ($ 345 Regular / $ 495 Comfort)
  • Optionale Eintrittsgebühr für Wayna Picchu und Rückfahrkarten für den Bus Agua Calientes nach Machu Picchu (ca. 40 USD)

Tour-Termine

  • Diese Tour kann das ganze Jahr über an jedem Tag beginnen.
  • Die Preise für Feiertage oder besondere Ereignisse können steigen (z. B. Osterwoche, Nationalfeiertage am 28. und 29. Juli, Inti Raymi, Weihnachten und Neujahr).

Über Peru Reiserouten

  • Diese Peru-Tour kann an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden - lassen Sie einfach unser Verkaufsteam wissen, welche Änderungen Sie vornehmen möchten, und es hilft Ihnen gerne weiter!

Wichtige Informationen

Einschränkungen der Freigepäckmenge

  • PeruRail erlaubt nur 1 Stück Handgepäck pro Person, maximal 5 kg (11 Pfund) und eine lineare Gesamtabmessung von 157 cm (62 Zoll). Größere Taschen werden nicht akzeptiert.

 

Zug- und Eintrittsgelder für Machu Picchu

  • Die Beschränkung der täglichen Besucherzahlen auf Machu Picchu macht es wichtig, Tickets frühzeitig zu kaufen. Wir empfehlen, dass die Buchung mindestens 40 Tage vor der Ankunft in Peru erfolgt.
  • Bahntickets und Eintrittsgelder für Machu Picchu werden im Falle einer Stornierung der Tour nicht erstattet.

Machu Picchu

  • Die täglichen Besucherzahlen für Machu Picchu sind auf max. 2,500 Menschen.
  • Machu Picchu Öffnungszeiten: 6 bis 00 Uhr.
  • Es gibt 9 Stundenslots (zwischen 6:00 und 14:00 Uhr) für den Eintritt in Machu Picchu. Für jeden Slot wird eine begrenzte Anzahl von Eintrittskarten verkauft. Besucher können während oder nach ihrem zugewiesenen Slot eintreten, jedoch nicht VOR der angegebenen Zeit.
  • Der Eintrittspreis berechtigt Reisende zu einem Besuch von max. 4 Stunden in Machu Picchu oder 7 Stunden, wenn Sie den Besuch in Machu Picchu mit Wayna Picchu kombinieren.
  • Der Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu fährt ab 05:30 Uhr und den ganzen Tag über in 10-Minuten-Intervallen.
  • Große Taschen und Lebensmittel sind in der Zitadelle nicht gestattet. Die Gepäckaufbewahrung ist in der Nähe des Eingangs verfügbar (gegen Aufpreis).
  • Wanderstöcke sind nur für behinderte oder ältere Menschen erlaubt.
  • Um Machu Picchu zu betreten, müssen alle Besucher ihr gedrucktes E-Ticket und ihren Reisepass vorzeigen. Auf Wunsch erhalten Sie einen speziellen Machu Picchu-Stempel in Ihrem Reisepass.
  • Unsere Tipps für einen optionalen zweiten Besuch in Machu Picchu: Wandern Sie auf eigene Faust zum Sonnentor 'Inti Punku' (im Eintrittspreis für Machu Picchu enthalten, Dauer ca. 2 Stunden Hin- und Rückfahrt) oder wandern Sie zum Wayna Picchu-Gipfel (siehe unten) ).

Wayna Picchu

  • Die täglichen Besucherzahlen für Wayna Picchu sind auf max. 400 Menschen.
  • Die Eintrittskarte muss im Voraus gekauft werden (empfohlen mindestens 60 Tage), zusammen mit Ihrer Machu Picchu-Karte. Die Gebühr beträgt S / 150 peruanische Sohlen (Änderungen vorbehalten).
  • Es stehen zwei Eintrittszeiten zur Verfügung: 07:00 Uhr, 10:00 Uhr.
  • Bereiten Sie sich auf eine steile Wanderung von ca. 3 Stunden vor (Hin- und Rückfahrt). Wer Höhenangst hat, sollte diesen Ausflug NICHT machen.
  • Der schmale Pfad kann manchmal sehr gefährlich sein, insbesondere nach nassem Wetter.

Was unsere Kunden sagen