Telefon

Rufen Sie uns gebührenfrei an: US & CA. 1-800-269-0216

tripadvisor

Facebook

Twitter

instagram

pinterest

Youtube

Vulkantour in Ecuador

Entdecken Sie majestätische Vulkangipfel

Auf dieser einwöchigen Reise besuchen Sie 6 verschiedene Gipfel entlang der berühmten Avenue of the Volcanoes in Ecuador, die einen faszinierenden Einblick in die zerstörerische Vergangenheit und die atemberaubende Schönheit dieser Region geben.


  • Herrlicher Blick über die Stadt Quito vom Vulkan Rucu Pichincha (4680 m)
  • Mountainbiken auf dem höchsten aktiven Vulkan der Welt, Cotopaxi (5897m)
  • Wanderung zum Vulkan Corazon (4788 m) mit Blick auf die Anden
  • Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Quilotoa-Kratersee (3854 m).
  • Tour Chimborazo (6310 m) Nationalpark, dessen Gipfel der am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernte Punkt ist
  • Bewundern Sie den glühenden Tungurahua (5016 m), den derzeit aktivsten und zerstörerischsten Vulkan Ecuadors

Vulkantour in Ecuador

PREISE PRO PERSON 2022

  • $ 2550 1 Passagier
  • $ 1395 2 Passagiere
  • $ 1250 3 Passagiere
  • $ 1165 4 Passagiere
  • $ 1125 5 Passagiere
  • $ 1085 6 Passagiere

Verlauf der Reise

  • TAG 1 Quito Ankunft - Private Abholung am Flughafen, Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit zum Entspannen und zur Eingewöhnung in Ihre neue Umgebung.
  • TAG 2 Rucu Pichincha Wanderung.
  • TAG 3 Cotopaxi Radtour.
  • TAG 4 Corazon Vulkantrekking.
  • TAG 5 Lagunenbesuch in Quilotoa + Privater Transfer nach Riobamba.
  • TAG 6 Chimborazo Nationalpark Tour + Transfer Baños.
  • TAG 7 Freier Morgen + Transfer zurück nach Quito mit Blick auf Tungurahua.
  • TAG 8 Privater Transfer zum Flughafen. Tour beenden.

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Vollständige Reiseroute“, um eine detailliertere Reiseroutenbeschreibung mit Mahlzeiten und Reiseführern zu erhalten.

  • $ 3495 1 Passagier
  • $ 1775 2 Passagiere
  • $ 1650 3 Passagiere
  • $ 1585 4 Passagiere
  • $ 1525 5 Passagiere
  • $ 1475 6 Passagiere

Verlauf der Reise

  • TAG 1 Quito Ankunft - Private Abholung am Flughafen, Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit zum Entspannen und zur Eingewöhnung in Ihre neue Umgebung.
  • TAG 2 Rucu Pichincha Wanderung.
  • TAG 3 Cotopaxi Radtour.
  • TAG 4 Corazon Vulkantrekking.
  • TAG 5 Lagunenbesuch in Quilotoa + Privater Transfer nach Riobamba.
  • TAG 6 Chimborazo Nationalpark Tour + Transfer Baños.
  • TAG 7 Freier Morgen + Transfer zurück nach Quito mit Blick auf Tungurahua.
  • TAG 8 Privater Transfer zum Flughafen. Tour beenden.

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Vollständige Reiseroute“, um eine detailliertere Reiseroutenbeschreibung mit Mahlzeiten und Reiseführern zu erhalten.

Tour-Spezifikationen

Einbeziehungen

  • Unterkunft in Doppel- / Zweibettzimmern (oder Dreibettzimmer für ungeradzahlige Gruppen, die keinen Einzelzimmerzuschlag zahlen möchten)
  • Privater Transport mit spanischsprachigem Fahrer während der gesamten Tour
  • Mahlzeiten wie in der Reiseroute aufgeführt
  • Aktivitäten wie in der Reiseroute aufgeführt
  • Englisch sprechender Führer in den Vulkanen Pichincha, Cotopaxi, Corazon und Chimborazo

Ausschlüsse

  • Internationale Flüge
  • Lokale Eintrittsgelder
  • Einzelzimmerzuschlag: Standard: 155 $ / Komfortabel: 595 $
  • Persönliche Ausgaben
  • Tipps

Tour-Termine

  • Diese Tour kann das ganze Jahr über an jedem Tag beginnen.

Was unsere Kunden sagen

Donald und Vera Little, Großbritannien

Eine charmante kleine Tour, die in einem perfekt entspannten Tempo verlief und sehr gut organisiert war. Da wir in unseren älteren Jahren waren, haben wir die Trekking-Option im Cotopaxi-Park anstelle des Radfahrens gewählt, was ich empfehlen würde, ansonsten war jeder Besuch wie aufgelistet, wie es uns gefallen hat. Unsere Fotos gehören zu den besten unserer gesamten 6-monatigen Reise, und die komfortablen Hacienda-Aufenthalte waren nach den aktiven Tagen perfekt. Empfohlen!

Charlie Hutton, Großbritannien

Ich bereise die Welt, weil ich meiner Leidenschaft der Landschaftsfotografie gefolgt bin, und diese Reise war eine meiner besten. Das Wetter war die meiste Zeit unterstützend und die resultierenden Landschaften waren bemerkenswert. Ich bedaure nur, dass ich die Vicuñas in Chimborazo nicht gesehen habe, aber es gibt mir einen Grund, in Zukunft wieder nach Ecuador zurückzukehren. Dankeschön.