Telefon

Rufen Sie uns gebührenfrei an: US & CA. 1-800-269-0216

tripadvisor

Facebook

Twitter

instagram

pinterest

Youtube

Highlights der Amazon Jamu Lodge

  • Jamu bedeutet Gürteltier in der indigenen Sprache der Siona. Es handelt sich um eine Lodge in Privatbesitz im unglaublichen Cuyabeno-Ökosystem, nur 15 Minuten flussabwärts von Laguna Grande. Der perfekte Ort, um eine Vielfalt an Fauna und Flora des Amazonas-Regenwaldes zu beobachten.
  • Diese umweltfreundliche Lodge hat nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt und hat entschlossene Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen ihrer touristischen Aktivitäten innerhalb des Reservats zu minimieren.
  • Die Jamu Lodge verfügt über 3 attraktive Hütten und 2 Türme. erbaut in einem traditionellen, rustikalen Stil mit hohen Strohdächern.
  • Jamu ist eine großartige Lodge-Option für Reisende im Cuyabeno-Reservat und bietet im Vergleich zu anderen Optionen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Amazon Jamu Lodge

Reiserouten und Preise 2022

Durchsuchen Sie die verschiedenen Reiserouten unten, indem Sie auf die einzelnen klicken.
  • Einzelzimmer$ 525Pro Person
  • TRPL-Raum$ 350Pro Person

Reiseroute für 4 Tage

  • Tag 1 Treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Stadt Lago Agrio, fahren Sie mit dem Bus (2 Stunden) und dem motorisierten Kanu (2 Stunden) zur Jamu Lodge. Sonnenuntergang im Laguna Grande & Abendessen in der Lodge.
  • Tag 2 Morgen Primärwaldwanderung auf der Suche nach interessanter Flora und Fauna. Nach dem Mittagessen sehen Sie Schmetterlinge, schwimmen in der Lagune und suchen nach rosa Delfinen. Abendessen in der Lodge und abendliche Suche nach Kaiman-Alligatoren.
  • Tag 3 Morgenbesuch bei einer Familie der Tarapuy-Gemeinde. Nachmittag in der Lodge zum Entspannen. Nächtlicher Spaziergang zur Beobachtung von Nachtarten wie Spinnen, Ghekos oder Skorpionen.
  • Tag 4 Optionaler Frühbeobachtungsausflug. Frühstück und Abfahrt zurück zum Lago Agrio, wo die Tour gegen 3 Uhr endet.
Vollständige Reiseroute Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
  • Einzelzimmer$ 630Pro Person
  • TRPL-Raum$ 420Pro Person

Reiseroute für 5 Tage

  • Tag 1 Treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Stadt Lago Agrio, fahren Sie mit dem Bus (2 Stunden) und dem motorisierten Kanu (2 Stunden) zur Jamu Lodge. Sonnenuntergang im Laguna Grande & Abendessen in der Lodge.
  • Tag 2 Morgen Primärwaldwanderung auf der Suche nach interessanter Flora und Fauna. Nach dem Mittagessen sehen Sie Schmetterlinge, schwimmen in der Lagune und suchen nach rosa Delfinen. Abendessen in der Lodge und abendliche Suche nach Kaiman-Alligatoren.
  • Tag 3 Morgenbesuch bei einer Familie der Tarapuy-Gemeinde. Nachmittag in der Lodge zum Entspannen. Nächtlicher Spaziergang zur Beobachtung von Nachtarten wie Spinnen, Ghekos oder Skorpionen.
  • Tag 4 Ein ganzer Tag außerhalb der Lodge, zuerst Vogelbeobachtung in einem einheimischen Kanu und dann Trekking in der Nähe des überfluteten Waldes auf der Suche nach Affen und anderen interessanten Arten.
  • Tag 5 Optionaler Frühbeobachtungsausflug. Frühstück und Abfahrt zurück zum Lago Agrio, wo die Tour gegen 3 Uhr endet.
Vollständige Reiseroute Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Technische Daten von Amazon Tours

Unterkunft und Ausstattung

  • HüttenKabinen: Doppel-, Dreibett- und Mehrfachunterkünfte
  • privates BadezimmerPrivates Badezimmer: Ja.
  • DuschenDuschen: Ja - heißes Wasser.
  • BarBarservice: Ja
  • PoolSchwimmbad: Nein.
  • StromStrom: Ja, in Gemeinschaftsbereichen
  • BootsStiefel werden immer kostenlos zur Verfügung gestellt, Regenjacken werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt

Einbeziehungen

  • Unterkünfte in gemütlichen Kabinen mit eigenem Bad
  • Mahlzeiten mit Mittagessen am ersten Tag und Mittagessen mit Mittagessen am letzten Tag
  • Gummistiefel für Ausflüge
  • Ausflüge wie aufgeführt, mit qualifiziertem Naturführer für alle Touren
  • Bus- und Kanustransport vom / zum Lago Agrio zur Lodge
  • Schlauchaktivität

Ausschlüsse

  • Hin- und Rücktransport von Quito zum Lago Agrio (Bus oder Flug)
  • Getränke aus der Bar
  • Persönliche Ausgaben
  • Eintrittspreis für das Cuyabeno-Reservat
  • Gemeinschaftsbeitragsgebühr (10 USD pro Person)
  • Tipps

Zugang - Transport

  • Die Jamu-Tour beginnt und endet in der Stadt Lago Agrio.
  • Der Bus von Quito dauert normalerweise zwischen 6 und 7 Stunden. Öffentliche Busse (ca. 10 USD) fahren gegen 11:00 Uhr am Tag vor Reisebeginn ab und kehren am letzten Nachmittag der Reise gegen 9:XNUMX Uhr in Quito zurück.
Wichtiger Hinweis: Die Reihenfolge der Ausflüge kann für den Klimawandel geändert werden.
  • Jamu Lodge-Fahrten starten normalerweise am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag. Andere Abreisetage können mit 3 oder mehr Personen möglich sein.
  • Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufspersonal, um die Verfügbarkeit Ihrer Reisedaten zu überprüfen.
  • Die Standard-Zimmer sind gemütlich und rustikal, mit eigenem Bad und heißem Wasser.
  • Jamu hat auch 3 neue Suiten Bietet zusätzlichen Komfort im Dschungel, einschließlich: viel mehr Platz (60 m pro Suite mit Platz für bis zu 5 Personen), Balkon, Wohnzimmer mit Sofa, Bademäntel, kostenlosem Obstteller, USB-Anschluss zum Aufladen, Option für Frühstück und Abendessen im Raum.
  • Was unsere Kunden sagen

    Paul S

    Waren für vier Nächte hier und wären gerne noch viel länger geblieben! Die Unterkunft ist komfortabel, das Essen ist großartig und das Personal ist einfach unglaublich! Der Fluss wimmelt von Wildtieren, insbesondere von Vögeln, was der Hauptgrund dafür ist, dass wir diese Gegend besucht haben. Alles in allem eine äußerst interessante Reise mit viel Abwechslung im Programm

    Betsy C

    Ich habe mich für eine Reise in den Dschungel entschieden, anstatt auf die Galapagos zu gehen. Viel weniger teuer und macht richtig Spaß. Die Kinder waren begeistert, die Lodge war wunderbar, das Essen war großartig, das Personal war unglaublich und in jeder Hinsicht nett und hilfsbereit. Sie sind im Dschungel, seien Sie also auf Insekten und Regen gefasst, aber es lohnt sich. Wir haben jede Menge Dschungelkreaturen gesehen und wundervolle Einheimische getroffen, jeden Tag war etwas Neues und Außergewöhnliches!”